Autor Thema: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?  (Gelesen 4414 mal)

ooohhh_tot

Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #15 am: 07. Dezember 2017, 14:27:20 »
:D die ham ja auch unsichtbare IS7 ;) was soll man da schon gegen machen :D

This_is_how_we_do

  • Gast
Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #16 am: 07. Januar 2018, 11:21:17 »

Thrawn13

Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #17 am: 07. Januar 2018, 20:13:52 »

Bitte selber auf eure Äußerungen achten, ich will niemals jemanden von uns in so einer Situation vorgeführt bekommen.
"Aber es war ein meisterhafter Plan."

This_is_how_we_do

  • Gast
Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #18 am: 14. Februar 2018, 16:19:39 »
Hitler finds out that the Mauerbrecher is *NOT* Op xDDDD


Thrawn13

Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #19 am: 14. Februar 2018, 16:32:54 »
"Aber es war ein meisterhafter Plan."

Tonometer

  • Community
  • *
  • Beiträge: 348
    • Awards
Re: Warum ich ein Fanboy von Fame bin?
« Antwort #20 am: 13. Oktober 2018, 23:54:04 »
Ooooh meine Güte - ist schon krass wenn es das jetzt wirklich war aber es im Moment ja danach aus. Für mich auch mit Wehmut - die haben schon mit all Ihrer verdienten Aroganz jede Menge Spass gemacht und irgendwie war es gerade bei Scharmützeln n geile Sache gegen die Bande mal zu fahren.

Ich persönlich glaube nicht, dass es bei WOT einen wirklichen Nachfolger für einen über so langen Zeitraum dominierenden Clan gibt.

Also dann ist der Weg ja frei - auf geht´s Kameraden -> Dawai Dawai!!!

Jede Krise birgt auch viele Gelegenheiten!