Autor Thema: Russicher T-34  (Gelesen 3176 mal)

Steelwarroir_205

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 54
  • Luken dicht, Motor an; Antennen raus...
    • Awards
Russicher T-34
« am: 14. Dezember 2017, 19:01:13 »
Hallo Kammeraden und Kammeradinnen,

seit guten 24 Stunden steht der russiche T-34 bei mir in der Garage, er ist schon voll ausgebaut. Dennoch bereiter er mir Kopfschmerzen. Ich kommen nicht annährernd an den Schaden was er Strukturpunkte hat.

Hat jemand von euch einen Link oder Tipss wie man den T-34 spielt.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Steelwarroir_205
Luken dicht, Motor an; Antennen raus... Klar zum Gefecht

WH_666

  • Gast
Re: Russicher T-34
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2017, 19:41:38 »
Ist tatsächlich ein Panzer, den ich gerne spiele! (105 Gefechte, 60% Winrate, 2. Gunmark, 2468 WN8)

Am Wichtigsten ist das richtige Geschütz: 57 mm ZiS-4


Mit Ansetzer und Waffenbrüder kommt man so auf 2.686 Schaden pro Minute (also mehr als die meisten Stufe VIII Panzer)!


Und dann einfach "Feuer frei"! (na ja, mehr oder weniger)  :D

This_is_how_we_do

  • Gast
Re: Russicher T-34
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2017, 20:58:42 »
Ist tatsächlich ein Panzer, den ich gerne spiele! (105 Gefechte, 60% Winrate, 2. Gunmark, 2468 WN8)

Am Wichtigsten ist das richtige Geschütz: 57 mm ZiS-4


Mit Ansetzer und Waffenbrüder kommt man so auf 2.686 Schaden pro Minute (also mehr als die meisten Stufe VIII Panzer)!


Und dann einfach "Feuer frei"! (na ja, mehr oder weniger)  :D

Wo ist der Tip zum Gameplay?

JeWi

  • Kommandant und Hüter des Ausgleichs
  • General
  • *
  • Beiträge: 2641
  • Abzeichen Panzerkampfabzeichen Stufe 3 Ritterkreuz m. Eichenlaub
    • Awards
Re: Russicher T-34
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2017, 22:50:04 »
WH gab eher ein Tipp zur Ausrüstung ....da machen einige auch Fehler !  ;)
Fehlende oder verdrehte Buchstaben sowie Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung ! Wer Fehler findet, darf sie behalten.

7Shiny7

Re: Russicher T-34
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2017, 23:28:11 »
Das ist ein großer Medium Panzer aber kein Heavy. Dünn wie Papier und hält nix aus. Desweiteren hat er sehr hohe feuerrate aber wenig alpha-schaden. Ergo -> sei niemals direkt an der front sondern immer in der flanke und vermeide es schaden zu traden. auch schön ist es mit der hohen feuerrate den gegner immer gekettet zu halten für assistsdamage
7Shiny7

WH_666

  • Gast
Re: Russicher T-34
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2017, 23:31:00 »
Wo ist der Tip zum Gameplay?

Überlasse ich Spielern, die sich damit auskennen!  :P


Also jetzt mal ehrlich:

Im Prinzip spielt man bis auf wenige Ausnahmen alle mittleren Panzer gleich: Möglichst viel Schaden machen, ohne welchen zu kassieren!
Was soll man da für tolle Tipps geben? Du kannst es aber gerne mal versuchen...
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2017, 23:35:51 von WH_666 »

This_is_how_we_do

  • Gast
Re: Russicher T-34
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2017, 08:26:00 »

Im Prinzip spielt man bis auf wenige Ausnahmen alle mittleren Panzer gleich: Möglichst viel Schaden machen, ohne welchen zu kassieren!


Ich glaube das Prinzip gilt für alle Panzer :P

Back to Topic:

Der T-34 hat eine Krasse Dpm. Durch das kleine Kaliber sind Trackshots aber eher schwierig was tracken von Heavys eher schwer macht. Für die anderen Klassen reicht es meistens aus.

Mit der eher schlechten Mobilität ist Zirkeln eher keine Option, allerdings reicht diese aus um die meisten wichtigen Positionen schnell zu besetzen.

So gut wie keine Gun-depression. Hügeliges Gelände eher vermeiden!

Quasi keine Panzerung (gegen T6-T7 - gegen 4-5er kann man ein wenig sidescrapen, da hier viele trozdem auf deine Seite ballern obwohl Sie dich nicht penetrieren können.

Was die Ausrüstung betrifft würde ich dir empfehlen den Focus auf den Damage zu legen. Ansetzter, Lüftung und wahlweise Optiken / Richtantrieb.


Gameplay:

Auf Stadtkarten solltest du immer möglichst dort hinfahren wo die meisten von deinem Team sind. Ich fahre mit meinen Meds, überwiegend mit den Heavys mit.
Im Idealfall fangen die sich Schüsse und du kannst for free austeilen.

Auf Offenen Karten solltest du dir Positionen suchen in denen du auf kurze Distanz auf den Gegner wirken kannst und notfalls trozdem Deckung hast.
Die Kanone ist relativ ungenau und zielt lange ein. Da du keine Panzerung hast empfiehlt sich dann hier eher "Peak-a-boo"


Grundsätzlich:

Sei niemals allein (noch wichtiger im Late-game). Auch wenn dir dein Team meistens nicht Hilft, solltest du trozdem dafür Sorgen das Sie immerhin die Möglichkeit gehabt hätten.
Traden ist für dich mit dem Alpha keine Option, es lohnt sich in 99,99% der Fälle nicht!
Das letzte hab ich vergessen, falls es mir wieder einfällt melde ich mich noch einmal :P

Steelwarroir_205

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 54
  • Luken dicht, Motor an; Antennen raus...
    • Awards
Re: Russicher T-34
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2017, 21:59:12 »
Vielen lieben Dank an alle die mir Ihre Tipps für den T-34 da gelassen haben. Ich werde Sie beherzigen und umsetzen.

Nochmals vielen Dank an euch alle
Luken dicht, Motor an; Antennen raus... Klar zum Gefecht